Deutschlandweiter Versand
Individuelle Konfiguration, schnelle Lieferung
Handwerkerqualität
Professionelle Beratung
info@alurit.de | 02241 896050

Reparatur Aluminium Fensterbank

Aluminium Fensterbank Reparatur ohne Ausbau

Erneuern Sie Ihre Fensterbank ohne Austausch der Fensterbank oder Öffnung der Fassade

Manchmal passiert es einfach, gerade war die Fensterbank noch ohne Makel und plötzlich fällt etwas auf die Oberfläche und zerkratzt sie oder verursacht eine Beule auf der Fensterbank. Was nun?! Im besten Fall kann durch Reinigung oder Ausbessern mit Farblack die zerkratzte Oberfläche kaschiert oder durch ein vorsichtiges Ausbeulen die Oberfläche wieder gerade gemacht werden. Doch wenn das nicht hilft?

Ihre Vorteile eines Reparaturprofils

  • Wiederherstellung der Oberfläche
  • Kein Austausch der beschädigten Fensterbank notwendig
  • Keine Öffnung der Fassade notwendig
  • Passgenau durch Fertigung für Ihre Fensterbank
  • Einfache Montage durch Verklebung
  • Witterungsbeständiges Aluminium
  • Große Auswahl an vorbeschichteten Blechen

Kratzer, Beulen, beschädigte Oberflächen im Nu weg!

Kein Austausch der beschädigten Fensterbank notwendig

Das Reparaturprofil wird auf die Fensterbank aufgelegt und mit Hilfe von Aluminiumkleber verklebt. Der Einbau ist mit wenigen Handgriffen erledigt und die Fensterbank erstrahlt in neuem Glanz. Ein Wechsel der Fensterbank oder ein Öffnen der Fassade ist nicht nötig.

Individuelle Anpassung an Ihre Fensterbank

Das Reparaturprofil wird anhand Ihrer Anforderungen hergestellt. Durch die individuelle Anfertigung passt das Reparaturprofil genau zwischen die beiden seitlichen Abschlüsse / Seitenteile der Aluminium Fensterbänke.

Benötigt werden lediglich die Auslage der alten Fensterbank, sowie die Länge der Abkantung und die Gesamtlänge zwischen den Abschlüssen. Zu den Maßen der Auslage und der Tropfkante der alten Fensterbank fügen wir wenige Millimeter hinzu, so dass Sie die neue Fensterbank optimal aufschieben können.

Große Farbauswahl

Wählen Sie aus 17 verschiedenen Farbtönen Ihr Fensterbank Reparaturprofil aus. Sollte ihre gewünschte Farbe nicht vorhanden sein, so kann das Reparaturprofil auch beschichtet werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt über das Kontaktformular auf und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot mit dem von Ihnen gewünschten Farbton. Zum Kontaktformular.

Bestimmung der Maße

Zur Fertigung der Profile sind lediglich drei Maße zu bestimmen. Die Länge, Tiefe und die vordere Kante (Abtropfkante) der Fensterbank.

Um die Maße zu bestimmen, ist zu Anfang die Entscheidung zu treffen, ob das Reparaturprofil zwischen die Abschlüsse oder auf die Abschlüsse verklebt wird. Dies ist abhängig vom verwendeten Abschlusstypen und ist eine rein optische Entscheidung.

Unsere Empfehlung:

Putz- und Klinkerabschlüssen: Verklebung auf den Abschlüssen

Gleitabschlüsse: Verklebung zwischen den Abschlüssen

Länge bestimmen

Die Länge des Reparaturprofils ist davon abhängig, wie dieses später montiert wird:

Verklebung auf den Abschlüssen: Messen Sie zwischen den nach oben zeigenden Schenkeln der Abschlüsse (größtes Innenmaß der Fensterbank).

Verklebung zwischen den Abschlüssen: Messen Sie das Maß zwischen den Aufsteckschienen der Abschlüsse.

Zur Berücksichtigung der thermischen Längenänderung, ist es notwendig ein Puffermaß von der Länge abzuziehen.

Tiefe bestimmen

Zur Bestimmung der Tiefe, messen Sie von der hinteren Kante der Fensterbank bis nach vorne zur Abtropfkante.

Bemerkung: Sollten Sie das Reparaturprofil auf den Abschlüssen und die Abschlüsse verdecken einen Teil der Abtropfkante, dann messen Sie bitte den Abstand von der hinteren Kante der Fensterbank, bis zur vorderen Kante des Abschlusses, da dieser die Tiefe der Fensterbank erhöht.

Empfehlung: Legen Sie einen flachen Gegenstand auf die Abtrofkante, dies macht es deutlich einfacher, die Auslage der Fensterbank zu messen.

Vordere Kante / Abtropfkante bestimmen

Im letzten Schritt muss die vordere Abtropfkante bestimmt werden. Dazu wird von unten nach oben das Maß bestimmt.

Achtung: Wird das Reparaturprofil später auf den Abschlüssen verklebt, addieren Sie bitte zu dem Maß + 3 mm.

Empfehlung: Legen Sie einen flachen Gegenstand auf die Fensterbank, dies macht es deutlich einfacher die vordere Abtropfkante zu messen.

Hinweis: In Deutschland werden fast ausschließlich Aluminium-Fensterbänke mit Abtropfkanten von 40 mm oder 25 mm verbaut.

Durch die hervorragenden Materialeigenschaften der Aluminium Legierung, ist das L-Profil sowohl für den Innen- als auch Außeneinsatz geeignet.

Die Legierung ist formstabil, korrosions- und witterungsbeständig bei einem geringen Gewicht. Dies vereinfacht die Montage der Alu Winkelprofile und reduziert den Pflegeaufwand auf ein Minimum. Nicht umsonst ist die Legierung ein gern genutzter Baustoff im Bauwesen.

Montage - Unsere Empfehlung

Klebestoffempfehlung:

Sicherer Halt und zusätzliche Schalldämpfung

Zum Verkleben des Reparaturprofils empfehlen wir den witterungsbeständigen und auf Aluminiumoberflächen abgestimmten Klebstoff SMP Sprint. Dieser Klebstoff ist speziell auf die Anforderungen einer dauerhaften Bindung zwischen Aluminiumoberflächen ausgelegt und dämpft wirkungsvoll Regengeräusche.

Lackstift - Verdeckung der Schnittkanten

Der letzte Schliff für das perfekte Reparaturprofil

Von Werk aus werden die Reparaturprofile ohne beschichtete Schnittkanten (links / rechts) geliefert. Zum Lackieren der Reparaturprofile empfehlen wir die Verwendung eines Lackstifts, abgestimmt auf die gewünschte Farbe.

Die Lackierung wird folgendermaßen ausgeführt:

  1. Stift öffnen und mehrmals auf Pappe oder eine andere Oberfläche drücken, bis die Spitze mit Lack gefüllt ist
  2. Mit der Spitze die Schnittkante Stück für Stück lackieren
  3. Lack trocknen lassen

Technische Informationen

Alle im Konfigurator eingegebenen Maßangaben (auch die Länge) erfolgen in Millimeter (1 Meter = 1000 Millimeter).

Material: Aluminiumlegierung AlMg1

Materialstärke: 2 mm

Radien:

  • Außenradius entspricht der doppelten Materialstärke/li>
  • Innenradius entspricht der Materialstärke
  • Beispiel: Materialstärke 2mm; Außenradius 4 mm Innenradius 2 mm

Bitte beachten Sie, dass fertigungsbedingt die Schnittkanten keine Beschichtung aufweisen.

Häufige Fragen

Ihrer Wunschprofile werden in mehreren Arbeitsschritten auf moderne Tafelscheren und Abkantpressen gefertigt.

Im ersten Schritt analysieren wir Ihre Wunschmaße und schneiden aus Blechtafeln das für Ihre Profile benötigte Material heraus.

Der Blechzuschnitt wird dann zu unseren modernen CNC-gesteuerten Abkantpressen gebracht und anhand Ihre Wunschmaße eine Biegereihenfolge programmiert.

Schritt für Schritt, Biegung für Biegung wird Ihr Wunschprofil in Form gebracht und für den Versand zu Ihnen vorbereitet. Während der gesamten Bearbeitung sind die Profile auf der Gutseite durch eine abziehbare Schutzfolie geschützt.

Jedes Profil ein Unikat – Ihr Unikat!

Andere Radien als die angegebenen sind mit dem von uns verwendeten Fertigungsverfahren (Freibiegen) nicht möglich.

Falls Sie einen geringeren / größeren Radius wünschen, können Sie im Konfigurator die Materialstärke ändern.

Die Radien ergeben sich aus der Materialstärke der Bleche.

  • Außenradius entspricht der doppelten Materialstärke
  • Innenradius entspricht der Materialstärke
  • Beispiel: Materialstärke 2mm; Außenradius 4 mm Innenradius 2 mm

Durch das verwendete Fertigungsverfahren sind wir auf Mindestmaße der Schenkel angewiesen.

Bei der Fertigung muss das Profil sicher auf dem Biegewerkzeug liegen, während es unter großem Druck nach Ihren Wünschen verformt wird.

Bei geringeren Schenkellängen als die im Konfigurator angegebenen Mindestmaße würde das Blech vom Biegewerkzeug rutschen oder könnte erst gar nicht aufgelegt werden. Daher sind geringere Schenkellängen nicht möglich.

Fertigungsbedingt sind die Schnittkanten ab Werk unbeschichtet. Wünschen Sie eine Beschichtung der Schnittkanten so gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Sie lackieren die Schnittkanten selbstständig nach. Unter https://alurit.de/lackstift-fur-pulverbeschichtung finden Sie für ausgewählte Farben passende Lackstifte.
  • Die Profile werden nach der Kantung pulverbeschichtet. Die Kosten einer Pulverbeschichtung richten sich nach den einmaligen Einrichtungskosten und den zu beschichtenden Quadratmetern. Haben Sie wenige Profile mit einer geringen Quadratmeterzahl empfehlen wir Möglichkeit 1. Sie möchten ein Angebot für die Beschichtung Ihrer Profile? Gerne erstellen wir dies für Sie. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular: Zum Kontaktformular
  • Das Ausgangsmaterial liegt als einseitig vorbeschichtets Tafelblech vor. Aus den vorbeschichteten Tafelblechen wird dann Ihr Wunschprofil gefertigt.

    Für RAL- und DB-Farben wird zur Beschichtung das Bandbeschichtungsverfahren (Coil Coating) genutzt.

    Bleche in silber eloxiert (EV1) werden mittels Bandeloxalverfahren beschichtet.

    Alle Beschichtungen sind durch eine abziehbare Schutzfolie geschützt.

    Die Farbe "Blank" bedeutet, dass das Profil keine Beschichtung aufweist. Zum Schutz der Oberfläche ist auch bei blanken Tafelblechen eine einseitige abziehbare Schutzfolie vorhanden.

    Das Ausgangsmaterial Ihrer Profile ist einseitig beschichtete (außer Blank) und durch eine abziehbare Folie geschützte. Aus diesen Blechtafeln wird das benötigte Material geschnitten und anhand Ihrer Vorgaben auf Abkantpressen gekantet.

    Anhand der Gutseite teilen Sie uns mit, welche Seite des Profils die zukünftige Sichtseite ist und wo die Beschichtung liegen soll. Diese Seite ist während des gesamten Produktionsvorgangs durch eine abziehbare Schutzfolie geschützt.

    Bitte beachten Sie, dass die andere Seite unbeschichtet und unfoliert ist. Fertigungsbedingt kann diese Seite Kratzer aufweisen.

    Für eine wirtschaftliche Fertigung nutzen wir vorbeschichtete Blechtafeln, aus denen Ihre Wunschprofile gefertigt werden. Dadurch wird sowohl die Zeit, die für eine nachträgliche Pulverbeschichtung notwendig ist, als auch die Kosten für eine Pulverbeschichtung (Einrichtung der Pulverkabine, Aufsprühn des Pulvers, (manuelle) Folierung der Sichtseiten) gespart.

    Das Bandbeschichtungsverfahren als auch das Bandeloxalverfahren sind durch ihren hohen Grad an Automatisierung sehr wirtschaftlich und die Beschichtung ist so flexibel, dass diese gebogen werden kann.

    Durch das Biegen wird die Beschichtung an den Biegekanten gestreckt, wodurch minimale Risse entstehen können. Dies ist bei diesem Fertigungsverfahren nicht zu vermeiden und bei Betrachtungsabständen von 0,5 m kaum noch wahrnehmbar.

    Sollten Sie für Ihr Vorhaben höhere Anforderungen an die Oberfläche haben, so können die Profile nach dem Biegen pulverbeschichtet werden. Gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein Angebot.

    Abhängig von der Wahl der Seiten, Länge, Materialstärke, Farbe sowie Fertigungsaufwand berechnet der Konfigurator den Preis für Ihr neues Profil.

    Damit auch kleine Profile gefertigt werden können, ist im Konfigurator ein Mindestpreis je Profil hinterlegt. Dieser berücksichtigt insbesondere den Fertigungsaufwand, der für die Fertigung Ihres neuen Profils benötigt wird.

    Haben Sie Ihr Profil konfiguriert und der Preis hat sich nicht verändert, so befinden Sie sich noch im Bereich des Mindestpreises. Vergrößern Sie das Profil oder erhöhen die Materialstärke, wird sich der Preis erhöhen.

    Alle Maßangaben erfolgen im Konfigurator in Millimeter (mm) - auch die Länge. Sollten Sie Ihre Wunschmaße in Zentimeter (cm) gemessen haben, so rechnen Sie diese bitte in Millimeter nach folgender Formel um:

    1 cm entspricht 10 mm.

    Beispiel: 100,5 cm x 10 = 1005 mm

    Verfügbare Farben

    Materialstärke 2 mm

    Moosgrün (RAL6005)
    Schiefergrau (RAL 7015)
    Anthrazit (RAL 7016)
    Schwarzgrau (RAL 7021)
    Umbragrau (RAL 7022)
    Lichtgrau (RAL 7035)
    Fenstergrau (RAL 7040)
    Sepiabraun (RAL 8014)
    Dunkelbraun (RAL 8077)
    Grauweiß (RAL 9002)
    Tiefschwarz (RAL 9005)
    Weißaluminium (RAL 9006)
    Graualuminium (RAL 9007)
    Verkehrsweiß (RAL 9016)
    Silber Eloxiert (EV1)
    Eisenglimmer (DB703)
    Blank / Roh
    Eigenschaften "Reparatur Aluminium Fensterbank"
    Biegekanten: 2 Biegekanten
    Farbe: Anthrazit (RAL7016), Freie Farbwahl, Silber eloxiert (EV1), Verkehrsweiß (RAL 9016)
    Fensterbank Tropfkante: 40 mm
    Materialstärke: 2,0 mm
    Aufmessen

    Wie messe ich eine Fensterbank auf?


    Beim Aufmessen der Aussenfensterbank sind zwei Maße zu berücksichtigen:

    1. Ausladung (Tiefe)

    Dieses Maß ergibt sich aus dem Abstand vom Fensterrahmen bis zur Schlussbeschichtung (oder Sichtbeton / Klinker) der Fassade und einem Überstand von ca. 40 mm.

    Bitte prüfen Sie, ob der Fensterrahmen ein sogenanntes Fensterbankprofil hat, denn dann wird die Fensterbank unter dem Fensterrahmen angeschraubt.

    Das Maß der Systemdicke ist ca. 25 mm größer als das Maß des Anschraubens der Fensterbank vor dem Fensterrahmen.

    Beispiel 1
    (Fensterrahmen hat ein Fensterbankprofil):
    Fensterlaibung:75 mm
    Dämmung:+ 140 mm
    Überstand:+ 40 mm
    Gesamt:= 265 mm

    2. Bestell-Länge

    Ist abhängig davon, ob es sich um eine verputzte oder unverputzte Fensterlaibung handelt.

    1. Bereits verputzte Fensterlaibung oder Holz-/Klinkerfassade
      Innerhalb der Fensterlaibung ist an mehreren Stellen das Innenmaß aufzunehmen und von dem kleinsten Maß sind 8 mm für den wärmebedingten Längenausgleich (im Sommer ca. 1,3 mm / m) abzuziehen. Der Zwischenraum sollte mit einem Fugendichtband und Dichtstoff versiegelt werden.
    2. Noch unverputzte Fensterlaibung
      Auf dem Fensterrahmen ist sowohl links als auch rechts die gewünschte (künftige) Oberkante Putz zu markieren. Bis zu dieser Stelle soll der Fensterrahmen eingeputzt werden. Zu dieser künftigen „lichten Breite“ werden dann entsprechend dem gewählten Abschluss/Endstück folgende Längen hinzugerechnet:

      • Aluminium Gleitabschluss: + 44 mm
      • Aluminium Putzabschluss: + 36 mm
    3. Mit Ausklinkung für Rollladenführungsschienen
      Sollen die Rollladenführungsschienen auf die Fensterbank geführt werden und die Putzschiene des Abschlusses ist "im Weg", so kann der Abschluss in dem Bereich ausgeklinkt werden. Bitte wählen Sie dafür im Konfigurator die Option "Putzabschluss + Ausklinkung" oder "Gleitabschluss + Ausklinkung". Zur Bestimmung der Länge messen Sie den Abstand der Außenkanten der Rollladenführung und rechnen 10 mm zu der Länge. 
    Beispiel 2.1
    (Bereits verputzte Fensterlaibung oder Holz-/Klinkerfassade):
    Kleinstes Innenmaß
    der Fensterlaibung:
    1200 mm
    Abzug für den Längenausgleich
    der Fensterbank:
    - 8 mm
    Bestellmaß / Endmaß:= 1192 mm
    Beispiel 2.2
    (Noch unverputzte Fensterlaibung):
    Lichte Breite nach Verputzen:1200 mm
    Abschlüsse:+ 44 mm
    Bestellmaß / Endmaß:= 1244 mm
    Beispiel 2.3
    Mit Ausklinkung für Rollladenführungsschienen:
    Außenkanten Rollladenführung:1200 mm
    Abstand für Abschlüsse:+ 10 mm
    Bestellmaß / Endmaß:= 1210 mm

    Bitte bestellen Sie immer das Endmaß, wie in unseren Beispielen beschrieben!

    Die Materialstärke der Abschlüsse brauchen Sie bei Ihrer Bestellung nicht zu berücksichtigen. Wir passen Ihre Maße entsprechend der verwendeten Abschlüsse an.

    6 von 6 Bewertungen

    5 von 5 Sternen


    100%

    0%

    0%

    0%

    0%


    Bewerten Sie dieses Produkt!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


    25. April 2016 22:41

    Günstige Reparatur

    Passt super und meine Fensterbank sieht wie neu aus.

    9. September 2016 18:42

    Einfach und schnell

    Wollte das Profil testen. Kann nur bestätigen was in der Beschreibung steht. Ausgemessen, bestellt und konnt das Profil sofort auf die alte Fensterbank kleben. Sieht jetzt viel besser aus. Wenn ich bedenke das ich vorher die Fensterbänke wechseln wollte, bin ich froh das ich das Profil gefunden habe. Das spart mir eine Menge Arbeit und Nerven.

    3. Juni 2018 00:19

    Reparatur ganz einfach

    Gute Möglichkeit des ausbesserns. Meine Blumentöpfe haben die Fensterbank zerkratzt und die Farbe angegriffen. Hatte befürchtet, dass ich die ganze Fensterbank neu machen muss. Zum Glück habe ich dieses Profil gefunden! Musste nicht die Fassade aufreißen. SMP Kleber auf die alte Fensterbank, das neue Profil drauf, kurz warten, fertig. Ergebnis ist ordentlich. Fällt nur auf, dass das Profil aufgeklebt ist, wenn man ganz genau schaut.

    21. Oktober 2016 15:32

    Repariert ohne Aufwand

    Aufkleben, fertig. Ein befreundeter Fensterbauer meinte erst, dass wir die Fensterbank ausbauen müssen. Hab ihm das Reparaturprofil gezeigt, er war begeistert und ich erst, da es nur ein Bruchteil kostet.

    28. November 2016 05:29

    Kratzer weg

    Meinen alten Fensterbänken sah man ihr alter schon an.Ich wollte aber nicht neue Bänke verbauen, da mir das Aufreißen der Fassade zu lange dauert. Das Reparaturprofil ist da genau das richtige gewesen. Ausmessen und aufkleben, das war innerhalb von einem Nachmittag erledigt.

    19. Januar 2016 18:12

    Super Sache

    War erst nicht recht davon überzeugt, aber wollte es ausprobieren bevor ich meine Fensterbank rausreiße. Zum Glück habe ich das gemacht! Das zusätzliche Profil auf der Fensterbank fällt überhaupt nicht auf. Im Gegenteil, es sieht jetzt viel besser aus, die hässlichen Kratzer auf der Fensterbank sind verdeckt und ich musste nicht meine Fassade neu machen!

    Loading...
    Dateien werden hochgeladen, bitte warten...