Balkonaustritt mit Längsriffelung - Balkonaustrittsprofil EV1

Bewertung:
100%
Konfigurieren
Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
Auf Lager
SKU
bl
Lieferzeit
5-7 Werktage

Passendes Zubehör

Balkonaustrittprofil mit Längsriffelung

Erhöhte Rutschsicherheit im Eingangsbereich durch modernes Aluminium Riffel Design.

Setzen Sie Akzente für Ihren Austritt im Ein- und Ausgangsbereich und erhöhen Sie die Rutschsicherheit beim Betreten - besonders bei Nässe. Das Balkonaustrittprofil bietet Ihnen formschönes Aussehen, Sicherheit, Langlebigkeit und ist einfach zu montieren. Konfigurieren Sie Ihr individuelles Austrittsprofil und erhalten Sie es maßgenau und inklusive Befestigungsmaterial direkt zu Ihnen nach Hause.

Ihre Vorteile eines Balkonaustrittprofils:

  • Perfektes Aussehen durch modernes Design der Riffelstruktur
  • Erhöhte Sicherheit: Verringerung der Rutschgefahr – TÜV Rheinland geprüft
  • Hohe Witterungsbeständigkeit dank hochwertiger Aluminiumlegierung und eloxierter Oberfläche
  • Bereit für die Montage – Befestigungsmaterial (Schrauben und Kappen) enthalten
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei allen Ein- und Ausgängen sowie Treppenstufen

Funktion trifft Design - Moderne Riffelstruktur für Ihren Austritt

Sie möchten an Ihrer Terrasse, Treppe, Balkon oder Außentreppen Akzente setzen? Dann bietet Ihnen das Balkonaustrittsprofil durch das moderne Riffel-Design einen formschönen Übergang in Ein- und Ausgangsbereichen. Die silber-eloxierte Beschichtung ist modern und ermöglicht Ihnen vielfältige Möglichkeiten bei der Gestaltung Ihres Eingangsbereichs. Privat oder gewerblich, Neubau oder Sanierung, das Balkonaustrittsprofil ist für unterschiedlichste Bauvorhaben geeignet.

Ihr neues Balkonaustrittsprofil:

  • Modernes Riffel-Design
  • Perfekte Übergänge an Ihrem Haus
  • Für private und gewerbliche Bauvorhaben geeignet

Erhöhte Sicherheit - Rutschhemmungsklasse R11

Das Balkonaustrittsprofil im silber eloxierten Farbton (EV1) sieht nicht nur schön aus, sondern bietet Ihnen erhöhte Rutschsicherheit beim Betreten. Die Oberfläche ist nach DIN 51130 vom TÜV Rheinland mit der Rutschhemmungsklasse R11 (erhöhter Haftreibewert) geprüft wurden. Dies zeichnet die guten rutschhemmenden Eigenschaften des Profils aus und machen es zu einer ausgezeichneten Wahl bei Ein- und Ausgangsbereichen, sowie bei Treppen. Die Gefahr des Ausrutschens wird bei Trockenheit, Nässe und Frost erheblich reduziert.

Hintergrund: Die Rutschhemmungsklassen sind von R9 bis R13 klassifiziert, wobei R9 die geringste und R13 die höchste Klasse ist. R9 und R10 werden typischerweise in Innenräumen mit geringen Rutschgefahren eingesetzt. R11 wird in Ein- und Ausgängen (z.B. Ladeneingängen) oder Außentreppen verwendet. Anwendungsfelder für R12 und R13 sind zum Beispiel Größküchen oder Fleischverarbeitungsbetriebe.

Ihre Vorteile:

  • Die Riffelstruktur erhöht Ihre Sicherheit bei jeder Wetterlage
  • Reduziert die Gefahr des Ausrutschens
  • Oberfläche TÜV Rheinland geprüft - Rutschhemmungsklasse R11 (Prüfung nach DIN 51130)

Einfache Pflege

Der Fensterbank Austritt aus Aluminium zeichnet sich durch seine besondere Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse aus. Insbesondere die Eloxalschicht erhöht die Härte der Oberfläche, so dass das Profil besser vor Kratzern und Abnutzung geschützt ist.

Zur Reinigung reicht in den meisten Fällen bereits Wasser mit ein wenig pH-neutraler Seife. Bei stärkeren Verschmutzungen oder zur Pflege der Oberfläche empfehlen wir unseren Eloxalreiniger.

Vorteile der eloxierten Öberfläche

  • Witterungsbeständig und Langlebig
  • Einfache Reinigung
  • Eloxalschicht erhöht den Schutz vor Kratzern und Abnutzung

Balkonaustritt - Hinweise für einen normgerechten Einbau:

  • Der Untergrund muss trittsicher sein - Bedenken Sie, dass ein Gewicht von mehr als 100 kg auf dem Profil lasten kann.
  • Sollte der Untergrund nicht trittsicher sein - Verwenden Sie Stabilhalter, um das Betreten zu ermöglichen.
  • Einbau von Alu-Gleitendstücken ist empfehlenswert – Wassereintritt in den Unterbau wird verhindert.
  • Bei Einbaulängen von über 3 Metern - Teilen Sie das Balkonaustrittsprofil und verwenden Sie einen Stoßverbinder, um die thermisch bedingte Längenänderung des Austrittprofils aufzunehmen.

Profillänge über 3000 mm?

Unsere Stoßverbinder nehmen zuverlässig die wärmebedingte Längenänderung von Aluminium auf. Vermeiden Sie Risse in Ihrer Fassade und wählen Sie ab einer Länge von 3000 mm einen Stoßverbinder als Zubehör. Bei Auswahl des Stoßverbinders teilen wir Ihr Balkonaustrittsprofil mittig und ergänzen den passenden Stoßverbinder zu Ihrer Bestellung. Sollten Sie eine andere Teilung wünschen, nehmen Sie bitte vor Ihrer Bestellung mit uns Kontakt auf.

Balkonaustritt befestigen - Untergrund vorbereiten

Zur sicheren Vorbereitung des Untergrunds empfehlen wir folgendes Vorgehen:

Fall 1: Trittsicherer Untergrund ist vorhanden

Haben SIe in oder vor Ihrer Türlaibung bereits einen trittsicheren Untergrund, so können Sie das Balkonaustrittsprofil auf den Untergrund auflegen. Zum Auffüllen eines evtl. vorhandenen Zwischenraums empfehlen wir die Verwendung von Mörtel.

Fall 2: Trittsicherer Untergrund ist nicht vorhanden:

Ist kein oder nur ein unzureichend trittsicherer Untergrund vorhanden, so empfehlen wir die Verwendung von Stabilhaltern. Diese werden mit dem Mauerwerk verschraubt und ermöglichen das sichere Betreten des Balkonaustrittsprofils.

Das Balkonausrtittsprofil wird auf die Stabilhalter aufgelegt und der vorhandene Zwischenraum mit z.B. Bauschaum ausgefüllt.


Die notwendige Anzahl Stabilhalter berechnet der Konfigurator abhängig von der gewünschten Länge für Sie automatisch. Bitte wählen Sie dafür im Konfig urator bei Zubehör die Option Stabilhalter. Die Maßangaben entsprechen der Schenkellänge.

Stabilhalter BalkonaustrittStabilhalter Balkonaustritt

Technische Informationen:

  • Hochwertige Aluminiumlegierung (ALMgSiO, 5 F22 /EN AW 6060 nach DIN EN 755 TN)
  • Eloxierte Oberfläche (E6 / EV 1 - natur,silber)
  • Vordere Tropfkante 40 mm, hintere Anschraubkante 25 mm
  • Befestigung: Langlochstanzung (Ø4 mm x 7 mm)
  • Oberflächenschutz: Transportfolie
  • Alle Abschlüsse/Seitenteile aus dem Alu-Fensterbankprogramm sind einsetzbar.

Durch das verwendete stranggepresste Aluminium und der eloxierten Oberfläche in E6/EV1 (silber, natur) bietet der längsgeriffelte Balkonaustritt Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit.

Wie messe ich eine Fensterbank auf?


Beim Aufmessen der Aussenfensterbank sind zwei Maße zu berücksichtigen:

1. Ausladung (Tiefe)

Dieses Maß ergibt sich aus dem Abstand vom Fensterrahmen bis zur Schlussbeschichtung (oder Sichtbeton / Klinker) der Fassade und einem Überstand von ca. 40 mm.

Bitte prüfen Sie, ob der Fensterrahmen ein sogenanntes Fensterbankprofil hat, denn dann wird die Fensterbank unter dem Fensterrahmen angeschraubt.

Das Maß der Systemdicke ist ca. 25 mm größer als das Maß des Anschraubens der Fensterbank vor dem Fensterrahmen.

Beispiel 1
(Fensterrahmen hat ein Fensterbankprofil):
Fensterlaibung: 75 mm
Dämmung: + 140 mm
Überstand: + 40 mm
Gesamt: = 265 mm

2. Bestell-Länge

Ist abhängig davon, ob es sich um eine verputzte oder unverputzte Fensterlaibung handelt.

  1. Bereits verputzte Fensterlaibung oder Holz-/Klinkerfassade
    Innerhalb der Fensterlaibung ist an mehreren Stellen das Innenmaß aufzunehmen und von dem kleinsten Maß sind 5 mm für den wärmebedingten Längenausgleich (im Sommer ca. 1,3 mm / m) abzuziehen. Der Zwischenraum sollte mit einem Fugendichtband und Dichtstoff versiegelt werden.
  2. Noch unverputzte Fensterlaibung
    Auf dem Fensterrahmen ist sowohl links als auch rechts die gewünschte (künftige) Oberkante Putz zu markieren. Bis zu dieser Stelle soll der Fensterrahmen eingeputzt werden. Zu dieser künftigen „lichten Breite“ werden dann entsprechend dem gewählten Abschluss/Endstück folgende Längen hinzugerechnet:

    • Aluminium Gleitabschluss: + 44 mm
    • Aluminium Putzabschluss: + 36 mm
Beispiel 2.1
(Bereits verputzte Fensterlaibung oder Holz-/Klinkerfassade):
Kleinstes Innenmaß
der Fensterlaibung:
1200 mm
Abzug für den Längenausgleich
der Fensterbank:
- 5 mm
Bestellmaß / Endmaß: = 1195 mm
Beispiel 2.2
(Noch unverputzte Fensterlaibung):
Lichte Breite nach Verputzen:: 1200 mm
Abschlüsse: + 44 mm
Bestellmaß / Endmaß: = 1244 mm

Bitte bestellen Sie immer das Endmaß, wie in unseren Beispielen beschrieben!

Die Materialstärke der Abschlüsse brauchen Sie bei Ihrer Bestellung nicht zu berücksichtigen. Wir passen Ihre Maße entsprechend der verwendeten Abschlüsse an.

Weitere Informationen
Lieferzeit5-7 Werktage
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Austrittsprofil mit Längsriffelung
Ihre Bewertung